Awards

Mögliche Kategorien sind:

  • International Promotion & Advancement of Hypnosis
  • Pioneer of European Hypnosis
  • HypnoScience
  • Newcomer of the Year
  • Lifetime Achievement
  • Hypnosis Instructor
  • Speaker of the Year
  • Author of the Year

Es werden pro Jahr max. vier Hypnosekongress.NET Awards vergeben.

Ziele

Menschen, die sich

  • für die Weiterentwicklung der Hypnosetechniken
  • für die Verbreitung der Hypnosetechniken
  • in der Öffentlichkeit
  • in der Politik
  • usw.

eingesetzt und verdient gemacht haben, zu würdigen.

Vorschlagen

  • Jeder Hypnotiseur, der eine anerkannte Ausbildung abgeschlossen hat kann Vorschläge einreichen.
  • Man kann sich selber nicht vorschlagen.
  • Vorschläge müssen jeweils bis Ende September schriftlich, mit Begründung, per Email eingegangen sein.

Kriterien

  • Innovation
  • Beiträge für die Hypnose Community
  • Bereitschaft, das Wissen weiter zu geben
  • Besondere Leistungen
  • Evidenz
  • Reproduzierbarkeit
  • Nutzen
  • Nachhaltigkeit

Jury

Hypnosekongress.Net Organisatoren:

  • Hansruedi Wipf

Und drei Mitglieder, die vom Organisator jährlich neu bestimmt werden.

Regeln

  • Die Jury entscheidet in allen Belangen mit einem Mehrheitsentscheid.
  • Jedes Mitglied hat eine Stimme.
  • Die Jury kann jederzeit neue Kategorien definieren.
  • Jurymitglieder können keine Awards erhalten.
  • Die Jury bestimmt, ob alle Awards vergeben werden oder nicht.
  • Die Jury wird keine Korrespondenz führen und keine Begründung für nicht berücksichtigte Vorschläge vorlegen.
  • Die Kosten für die Awards trägt der Hypnosekongress.NET Organisator.
  • Jurymitglieder machen dies ehrenamtlich und erhalten keine Entschädigung.
  • Die Organisatoren bestimmen die drei weiteren Jurymitglieder jährlich neu. Es wird keine Korrespondenz darüber geführt.