iEMDR in der Praxis

In einem fachlich hochkompetenten und gleichermassen unterhaltsamen Praxisworkshop führt uns Ray Popoola während rund zwei Stunden in die Welt des EMDR und deren Weiterentwicklung iEMDR ein – mit Praxistransfer des Erlernten.

Referent: Ray Popoola

Inhalt des Vortrags 

Theorie:
Wie wurde EMDR entdeckt und weiterentwickelt? Worin unterscheiden sich EMDR von Dr. Francine Shapiro und iEMDR, die Weiterentwicklung von Dr. Grell und Menz? Wie verarbeitet unser Gehirn Informationen/Erlebtes? Wie reagieren Kinder auf iEMDR? Was ist der Bezug zwischen hypnotischen Zuständen und EMDR?

Praxis:
Was berichten Klient*innen aus der Praxis? Welche Erfolge wurden erzielt? Zu welchen Themen wird iEMDR angewandt?

– iEMDR-Demonstration mit einer/m echten Klient*in aus dem Publikum
– Praxisübung
– Wissenstransfer

Ziel des Vortrags 

Ray Popoola zeigt uns in seinem rund 2-stündigen Workshop-Vortrag, wie einfach es ist, mittels iEMDR Phobien, Ängste und Blockaden nachhaltig zu lösen. Die Präsentation umfasst sowohl Theorie und Praxis, als auch Live-Demonstrationen mit Teilnehmenden aus dem Publikum.

Ray Popoola richtet sich mit seinem Praxis-Workshop an Fachleute, die zu einer der aktuell wichtigsten Methoden im Bereich der Trauma-Therapie Informationen aus erster Hand erhalten möchten.

Was macht diesen Vortrag hörenswert?

Dieser Vortrag ist eigentlich kein Vortrag, sondern ein interaktiver Praxisworkshop – ein Auszug aus der dazugehörenden Ausbildung. Wir werden in 2 Stunden Grundlagen erarbeiten und praktisch umsetzen. Ganz nach dem Motto: aus der Praxis, für die Praxis

Kurzportrait

Ray Popoola ist Trainer für NLP & Hypnose und Ausbildungsleiter der Mindgroup Coaching Academy, der Ausbildungspartner für deine Coaching- und Beratungsfähigkeiten in Zürich

Facebook

Instagram

info@hypnosekongress.net

Impressum

© 2021 Hypnose.NET GmbH - All rights reserved