Ann-Kathrin Hartmann

Ann-Kathrin Hartmann

Ann-Kathrin Hartmann

Hypnosepraxis Tempelschlaf

Land: Deutschland
Homepage: www.hypnosepraxis-tempelschlaf.de
Email: hypnosepraxis-tempelschlaf@mail.de
Zertifizierung: OMNI

Ich bin Ann-Kathrin Hartmann (26 Jahre alt) und habe meine eigene Hypnosepraxis mit Namen „Tempelschlaf“ in der Nürnberger Innenstadt. Ich lebe und liebe die Hypnose.


REFERAT

Hypnose und Borreliose

Genaue Zeit des Referates wird noch bekannt gegeben

Alleine in Deutschland erkranken jährlich geschätzt 100.000 Menschen an Lyme-Borreliose. Ich wünsche mir, dass jeder, der im Gesundheitssystem arbeitet, auf diese Patienten vorbereitet ist – und genau das will dieser Vortrag erreichen.

Inhalt:
– Was ist Lyme-Borreliose, was geschieht im Körper, was macht diese Erkrankung so tückisch? Klare, medizin. Fakten.
– Meine pers. Erfahrung mit dieser Erkrankung: Schonungslos ehrlich,tiefe Einblicke, Publikum darf Fragen stellen.
– Meine Spontanheilung: Schilderung der Inhalte u. Vorgehensweise der Regression, durch die ich gesund wurde
– Unterrichtseinheit: Das v. mir entwickelte Konzept zur Behandlung der Borreliose mit Hypnose, gerne auch Verteilen v. Unterlagen zur    sofortigen Anwendung !

Ziele:
Die Wahrscheinlichkeit, dass jedem von uns Hypnosetherapeuten früher oder später Borreliosepatienten begegnen werden, ist enorm hoch. Mein Ziel ist es, dass jeder Zuhörer nach meinem Vortrag klar strukturierte medizinische Fakten über diese Krankheit kennt, weiß, wie man einen so schwer kranken Menschen optimal auffangen u. abholen kann, weiß, wie es in diesen Menschen aussieht u. was speziell diese Menschen brauchen und die von mir selbst entwickelten praktischen Hypnosebausteine zur Hand hat.

Was ist speziell? Was macht diesen Vortrag hörenswert?
Ich hatte 6 Jahre meines Lebens chronische Neuroborreliose, mit dem Stempel „unheilbar krank“. Eines Tages begab ich mich zu einer Hypnosesitzung (Regression) und seit diesem Tag bin ich gesund – das ist nun bereits 2 Jahre her. Ich kenne diese Krankheit in- und auswendig und werde all dies offen, schonungslos ehrlich und authentisch rüberbringen. Ich widme mich meinem Herzensprojekt: ein selbst entwickelter Therapieansatz mit Hypnose. Im Vortrag möchte ich diesen Therapieansatz weitergeben.

 

Infos zum Kongress und Tickets hier: www.hypnosekongress.net