Ina Oostrom

Ina Oostrom

Ina Oostrom

OHTC® Netherlands

Land: Niederlande
Homepage: www.hypnosementor.nl
Email: info@hypnosementor.nl
Zertifizierung: NGH, OMNI

Ina Oostrom ist Hypnose-Lehrerin und Autorin. Im Jahr 2015 erhielt sie den Gerald Kein Preis für Exzellenz in der Hypnose, im Jahr 2017 den HypnoseKongress 2017 Preis für den besten Autor.


REFERAT 1/2

Hypnose-Techniken zur Unterstützung bei Krebs und schweren Krankheiten

Genaue Zeit des Referates wird noch bekannt gegeben

Wie man Hypnosetechniken verwendet, die Sie bereits kennen, um Leute zu unterstützen, die mit ernsten Krankheiten wie Krebs konfrontiert werden.

Inhalt:
– Was ist Krebs?
– Die Rolle der Emotionen
– Die Kontrolle über den Kunden wiederherstellen
– Unterstützung des Immunsystems durch Hypnose
– Die Wichtigkeit, das Selbstwertgefühl
– Was sind die möglichen Interventionen mit Hypnose bei Krebserkrankungen?

Ziele:
Sensibilisierung für die Anwendung von Hypnose-Techniken bei der Arbeit mit Menschen mit Krebserkrankungen

Was ist speziell? Was macht diesen Vortrag hörenswert?
Die Zusammenstellung von Forschungsergebnissen zu Hypnose-Techniken für die Arbeit mit Krebserkrankungen

 

REFERAT 2/2

Die große Wirkung von Worten

Genaue Zeit des Referates wird noch bekannt gegeben

Worte können heilen und Worte können Schaden anrichten. In diesem Vortrag wird die Verwendung von Wörtern diskutiert und wie einfache Techniken eingesetzt werden können, um sich positiv und komfortabel medizinischen Verfahren zu unterziehen.

Inhalt:
– Wie Schmerz hervorgerufen wird, wird auf einfache Weise erklärt.
– Die Ethik, die Wahrheit zu sagen.
– Wie können Wörter während medizinischer Eingriffe angepasst werden, um mehr Komfort und weniger Schmerzen zu erzeugen?
– Praktische Beispiele.

Ziele:
Mit Worten können wir Erfahrungen machen. Das können sowohl positive als auch negative Erfahrungen sein. Ein Hypnotherapeut weiß das wie kein anderer. Das Bewusstsein für den Gebrauch von Wörtern nicht nur in Ihrer eigenen Hypnotherapiepraxis, sondern auch durch die Aufklärung von Menschen, denen Sie sowohl privat als auch in Ihrer Arbeit über die Macht der Worte begegnen, kann einen Unterschied machen.

Was ist speziell? Was macht diesen Vortrag hörenswert?
In diesem Vortrag werden Beispiele aus der medizinischen Praxis vorgestellt und erläutert, wie eine Reihe von Krankenhäusern bereits mit anderen Möglichkeiten der Kommunikation mit Patienten vor und während der medizinischen Behandlung arbeiten.

 

Infos zum Kongress und Tickets hier: www.hypnosekongress.net