Tom Faith

Tom Faith

Tom Faith

Hypnomentalist

Land: Deutschland
Homepage: www.hypnomentalist.de
Email: tom@hypnomentalist.de
Zertifizierung: NGH, Thermedius

NLP-Berater, Hypnotiseur, Mentalist und Autor mit über zwanzig Jahren Erfahrung auf der Show- und Business-Bühne. Seine Leidenschaft ist die Instant-Hypnose, die er wie kein Anderer beherrscht.


REFERAT 1/2

Helix – die DNA der Hypnose – Schneller vom Tun zum Sein durch spezifische Trancen

Samstag, 2. November von 15 – 17 Uhr, Raum Bern

Was wäre, wenn du die Überzeugungen einer Person völlig spontan, ohne langes Setup und ohne formelle Induktion so verändern könntest, dass sie mühelos gewünschte Handlungsmuster annimmt, eine neue Realität erlebt, oder ihre Ziele schneller erreicht?

Inhalt:
Lerne eine neue Art der Hypnose ohne lange Induktion, mit aktiver Beteiligung und in vollem Bewusstsein des Hypnotees; und trotzdem so schnell, dass es mitunter die Instant-Hypnose in den Schatten stellt. Helix ist ein neues, holistisches Konzept zur Veränderung der erlebten Realität, das sowohl in der Therapie als auch auf der Bühne Anwendung findet.

Ziele:
Ich möchte eine neue Sichtweise auf die Hypnose vermitteln, die die funktionalen Zusammenhänge hypnotischer Induktionen, Trancetypen und Suggestionen erläutert und deren praktische Umsetzung vereinfacht. Dies ermöglicht es uns, schnelle und profunde Veränderungen der erlebten Realität, der eigenen Überzeugungen und Handlungen hervorzurufen.

Was ist speziell? Was macht diesen Vortrag hörenswert?
„Fragt man 10 Hypnotiseure nach einer Definition von Hypnose, bekommt man 11 Antworten.“ Anders als bei den meisten Erklärungsansätzen stützt sich Helix auf die Gemeinsamkeit unterschiedlichster Hypnose-Definitionen und bietet eine neue, direkte und praktikable Sichtweise auf die Zusammenhänge und Funktionsweisen hypnotischer Elemente. Das vorgestellte Modell hilft dabei, hypnotische Abläufe besser zu verstehen und erfolgreicher zu praktizieren.

 

REFERAT 2/2

Instant-Hypnose – schnell und sicher zur Trance mit Blitzinduktionen

Sonntag, 3. November von 11 – 12 Uhr, Raum Zürich

Du möchtest Menschen innerhalb von Sekunden in eine tiefe Trance bringen können? Weniger Zeit für die Induktion und mehr für die eigentliche Arbeit mit deinem Klienten haben? Dann ist dieses Referat genau das Richtige für Dich!

Inhalt:
Lerne verschiedene Induktionen kennen, mit denen Du innerhalb von einer Minute bis hin zu wenigen Sekunden eine tiefe Trance erzeugen kannst: 1-Minute-Elman, Armpull, Handshake-Interrupt, 8-Wort Induktion und mehr. Viele Demonstrationen und praktische Übungen vertiefen die Lerninhalte.

Ziele:
Ich möchte Dir Induktions-Techniken an die Hand geben, mit denen du Menschen schnell und sicher in eine tiefe Trance führen kannst. Außerdem sprechen wir darüber, wie du mit dem richtigen Setup eine 100%ige Erfolgsquote bei der Instant-Hypnose erzielst.

Was ist speziell? Was macht diesen Vortrag hörenswert?
Lerne vom Profi und profitiere von meiner langjährigen Erfahrung als Straßenhypnotiseur. Lernen, Üben, Spaß haben!

 

Infos zum Kongress und Tickets hier: www.hypnosekongress.net